Phil | fotorealistische Tattoos auf höchstem Niveau

Mit 18 verließ er sein zu Hause, um die Welt, Menschen und Kulturen zu entdecken. Mit 26 fand er seine Liebe zum Tätowieren. Zwei Jahre später brachte er sich autodidaktisch die Ölmalerei bei. Das spiegelt sich auch in jedem seiner Tattoos wider, denn keines wird von irgendwoher nachgezeichnet. Jedes Tattoo ist ein individuelles Kunstwerk, welches mit einer Detailtiefe aufwartet, die ihresgleichen sucht. Sein Stil ist ein impressionistischer Mix aus Komposition und Dynamik, mit dem er Porträts aber auch Landschaften auf Haut und Leinwand zaubert. Am liebsten widmet er sich weiblichen Figuren, der er liebevoll auch als “Flipante Girls” bezeichnet. Neben seiner Leidenschaft für die Kunst das Tätowierens schlägt sein Herz nach wie vor für die Ölmalerei und das Zeichnen.

Phil lebt und arbeitet seit einigen Jahren in Berlin. Mehr über ihn findet ihr auf seiner Homepage: Phil Walter Fine Art

Wir freuen uns unglaublich, dass er vom 15.02. bis 29.02.2020 in unser Studio kommt! Wer sich eines der heiß begehrten fotorealistischen Tattoos von ihm stechen lassen will, sollte sich mit einer Terminanfrage beeilen!